NewsErfolgreiche Premiere beim Essmann Pokal 201517. Husumer KabbentageLübecker Köche HolsenCup 2014Chef Culinar Junior- Pokal 2015Bilder 2014Bilder 2015Bilder 2016ZweigvereineDie JugendGästebuchVorstandNachrufImpressum
Koch-Club Bremen
kleiner1.jpg
Köche Bremerhaven
Köche-Club
Flensburg
Flensburg.JPG
Gastronom
Hamburg
Köche Westküste
zv204-hamburg-logo.gif westküste logo.JPG
Kieler Köche
Unbenannt.JPG
Lübecker Köche
lübeck.JPG
Köche Ostholstein
Köche Insel Rügen
rügen.JPG
Köche Mittleres Mecklenburg
mt deutschl.JPG
Köche Mecklenburg-Vorpommern-Neubbg.
Meckelenburg.JPG
Schweriner
Köche
Schwerin.JPG
Müritzer Köche
Müritzer Köche.JPG
Usedomer Köche
Usedorm.JPG Bremerhaven.JPG landesverband_nord_koecheneu.gif
Landesverband der Köche Nord
Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern
Bild Bild
Frühjahrs-Tagung des Landesverbands Nord und Achenbach Preis Nord in der Staatlichen Gewerbeschule Gastronomie u. Ernährung am 5.April 2016 Der 1. Vorsitzende Th. Friess begrüßte die angereisten 14 Teilnehmer der LV Nord und die Teilnehmer des Achenbach Preis 2016 in den Räumen der neuen Wettbewerbsküche nach einem kleinen Imbiss. Nun wünschte der 1.Vorsitzende vom Kochclub Gastronom“ M.Mittelberger allen anwesenden Personen einen schönen Tag. Danach begann der Wettbewerb der 9 Teilnehmer und der Tagung. Gegen 16.00 hatten die Teilnehmer der Tagung alle ihre Punkte der Tagesordnung ab gearbeitet. In der Küche herrschte jetzt Hoch-betrieb. Die Menüs der jungen Köche mussten zu um 17.30 Uhr fertig sein, um von der geladenen Gästen verkostet werden. Frau Moos Achenbach begrüßte nach dem Essen dann die Teilnehmer des Wettbewerbs und es ging an die Preisverleihung und wer in Frankfurt mitkochen durfte . Einen 4.Platz er kochten sich : Katharina Propf Ringhotel Waldschlösschen Schleswig- Jane Prochnow Hotel Rest. Dravendahl Breklum Daniel Green Hotel Kieler Kaufmann Tim Trotzke Hotel Bornmühle Cevin Otto Schlosshotel Fleesensee Duan Duc Vie Hotel Nautic Koserow Der 3. Platz erkochte sich Nik Jensen vom Rest. Klassenzimmer Hammoor. Der 2. Platz ging nach Bremen an Annika Pfannschmidt vom Restaurant Canova .Die Siegerin kommt aus Hamburg : Lisa Mierau von Hotel Atlantic Kempinski .Sie fährt nach Frankfurt. Es war wieder ein schöner Wettbewerb und eine gelungene Tagung. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 34. CITTI Pokal Gastronomischer Berufsnachwuchs erfolgreich beim 34. Citti-Markt-Pokal Zahlreiche Gäste waren zum 34. Citti-Markt-Pokal, dem Wettbewerb des Vereins Kieler Köche für Auszubildende im dritten Ausbildungsjahr in das Regionale Bildungszentrum 1(RBZ 1) Soziales, Ernährung und Bau gekommen. Schulleiterin Elke Großmann freute sich über die vielen Gäste und betonte in ihrer Begrüßung, dass die große Beteiligung die Beliebtheit der Veranstaltung deutlich unter Beweis stelle. So seien Vertreter aller drei Regionalen Bildungszentren in Kiel gekommen, das Bildungsministerium sei mit Dr. Gabriele Romig vertreten und in Vertretung des verhinderten Kieler Oberbürgermeisters konnte sie Stadtrat Gerwin Stöcken begrüßen. Ein Wechsel in der Schulleitung steht bevor und Elke Großmann präsentierte als ihren Nachfolger Dr. Stefan Jansen. Wettkampfleiter Horst-Günter Kloß betonte die wichtige Partnerschaft mit dem RBZ 1 und den Lehrkräften, ohne deren aktive ehrenamtliche Mitarbeit solche Leistungswettbewerbe nicht durchführbar wären. Ebenso wichtig sei aber das große Engagement der Handelspartner und die Firma Citti- jetzt Chefs Culinar engagiere sich seit Jahrzehnten landesweit für die gastgewerbliche Berufsausbildung. Vierzehn Köchinnen und Köche sowie acht Hotel-und Restaurantfachleute stellten sich den Herausforderungen des Wettbewerbs in Theorie und Praxis als letzten Test vor den Abschlussprüfungen. Der Service klappte hervorragend, die Gäste fühlten sich bestens versorgt und der Kreativität der angehenden Jungköchinnen und Köche waren beim Drei-Gang-Menü aus vorgegebenen Pflichtkomponenten keine Grenzen gesetzt. Der confierte Kabeljau Flan als V orspeise, die geschmorte Hirschkeule mit Wach- holdersauce und die Schokoladenmousse mit Orangenhippe beeindruckten die Jury besonders und so gewann Akif Ayhan vom Golf-& Land Club Gut Uhlenhorst, Dänischenhagen den Cittti- Pokal 2016. Auf den Plätzen folgten Daniel Green, Hotel Kieler Yacht Club, Kiel und Marco Biß Der Bauch von Kiel“, Kiel. Im Service siegte Hotelfachfrau Aleksandra Haase vor ihrem Kollegen Mike Baloumis, beide Nordic Hotel, Kiel und der Drittplatzierten Theresina Wendland, Hotel Carstens, Bordesholm. (pld)
DSCN4124.JPG logo_vkk.gif